Kleider machen Leute – Marken Unternehmen

BAYER’s Manufaktur Maßarbeit

Gute Geschichte – von der Maßarbeit für Menschen zur Maßarbeit für Unternehmen.

Eine Kundin sagte erst kürzlich im Lauf eines Briefinggesprächs: ”Sie machen ja nur Maßanfertigung!“

Genau – wie bereits Vater und Großvater auch. Individuell angefertigte Meister-Maßarbeit von Hand. Kundinnen und Kunden bekamen ihren indviduellen Anspruch auf den Leib zugeschnitten – vom Schneidermeister für Damen und Herren.

Das richtige Material, die richtige Farbe. Den richtigen Schnitt sowieso – und immer etwas Luft in den Abnähern für spätere Expansion und manchen Bereich auch etwas kaschierend. Das war ”Markenbildung“ mit Schnittmuster, Anprobe und feinstem Finish.

Heute ist im digitalen Durcheinander nach wie vor ein hoher Anteil Handwerkskunst gefragt, eine profunde Kenntnis darüber ”wie es wirkt“ und das Bestreben, über Moden hinausgehende Tragbarkeit auf Dauer zu realisieren. Die Kino-Werbedias eines florierenden Meisterbetriebs von Großvater und Vater  aus vergangener Epoche illustrieren das auf besondere Weise.

Christian Bayer, Geschäftsführer

  • Abitur am Maximilian-von-Montgelas Gymnasium, Vilsbiburg
  • Diverse Praktika in Fotostudios und Agenturen, Landshut/München
  • Studium Kommunikationsdesign, Hochschule RheinMain
  • Abschluss Diplom-Kommunikationsdesigner (FH)
  • Anstellungen und freiberufliche Tätigkeit in Münchner Agenturen
  • Selbstständig seit 1995, GmbH Gründung 1998

Mitgliedschaften: