Reqcruitement-Website für automotive Personal-Spezialist

  • Für mobile Menschen im automobilen Umfeld

  • Die IGEL Familie kommt aufs Bild

  • Orange war alles andere als grau

  • Vitamine in Firmenfarben

  • Echte Firmen-Mitarbeiter vermitteln Authentik und Werte

Die IGEL Personal Service GmbH, eine Personalservice-Agentur aus München mit Automotive-nahem Kundenstamm kam mit folgender Eigen-Analyse und Aufgabenheft auf uns zu:

• nicht mehr zeitgemäßes Layout der Website (typo3-Kastenwebseite), ohne Funktionalität für mobile Endgeräte
• Fehlen neuer, interessanter Funktionen, wie z.B. Nachrichtenarchiv, Newsletter-Modul
• sehr umständliches Bearbeiten der Inhalte, so dass bereits kleinere Änderungen nur mithilfe einer Agentur vorgenommen werden können
• Unauffindbarkeit der Website bei relevanten Stichwörtern in Suchmaschinen
• Unternehmens-Kern durch Texte und Bilder nicht wie gewünscht dargestellt, Stockmaterial  optimierbar

Unser Angebot beinhaltete nach Besprechung und Rebriefing insofern:

• Relaunch des IGEL PS Erscheinungsbildes (Corporate Design)
• Analyse und Optimierung der Bildsprache, Ausbau, Definition von Keyvisuals
• Neuaufbau der Wepräsenz mit zeitgemäßem einfach zu bedienendem Content-Management-System und full-responsive-Funktionalität
• Aufbau einer Newsletter-Funktionalität, eines News-Bereichs und Portfolio (für Stellenangebote)
• Gesamttransfer aller relevanten Bestands-Inhalte und Funktionen (wie z.B. Recruitment-Maske mit Datenbankanbindung)
• Beinhaltet: Fotografie vor Ort inkl. Artdirektion (Portraits, Gruppen, u.a.) und aufwändige Bildbearbeitung/Montagen für stärkeres Bildbranding
• Beinhaltet: Schulung vorranging für Pflege und SEO-Auszeichnung aktualisierter Job-Profile auf Basis der Muster-Templates in Web und Word (für pdf)
• Begleitet: Korrektur und Ausbau der Unternehmensdarstellung in Social-Media und Web-Bereichen (kununu, facebook, xing, google+, google-maps)
• Abrundung durch einen schmalen, primär technisch orientierten Webpflegevertrag

Kundenseits schätzte man, dass von Anfang an auf einer versteckten Arbeitsumgebung reale Webseiten mit vielen Funktionalitäten zur Abstimmung zur Verfügung standen. So gab es keine Missverständnisse im Transfer vom Entwurf zur Anwendung, ein aufwändiges pixelgenaues Screendesign war aufgrund der umfangreichen responsive-Fähigkeiten des Templates nicht nötig, was sich wiederum positiv auf den Entwurfsaufwand auswirkte.

Die im Template (enfold) innewohnende Design- und Funktions-Struktur wurde vollumfänglich genutzt, aufwändigere Programmierarbeiten entfielen, die freien Ressourcen wurden im folgenden in die optimierte Bildsprache und in die Funktionalität für die Jobbörse gesteckt, die nun vollumfänglich von eigenen Mitarbeitern gepflegt wird. Durch die Doppelung von je Profil einzelner Web-Seite und einem kompletten Stellenprofil im ergänzenden pdf wird eine hohe Suchpräsenz erreicht.

” Juhu… Wie toll ist das denn…”  darf als Zitat der Marketing-Verantwortlichen beim Rollout vor allem der überragenden bildschirmfüllenden Präsenz des neuen Webaufritts zugeordnet werden.

Selbst erleben:  www.igel-ps.de

Webrelaunch: www.igel-ps.de

  • Konzeption und Screendesign (full responsive)
  • Programmierung und Realisierung in CMS WordPress
    Template ”enfold”
  • Fotos und Bildbearbeitung (branding)
  • Administrative Web-Pflege