Corporate Design – der Kanon der Kommunikation

  • Markenfamilie für Landkreis-Krankenhäuser

  • Design als strukturierender Prozess

  • Sieben Einrichtungen - ein Erscheinungsbild

  • Einheit in der Vielfalt

  • Vorgaben und Umsetzungen

  • Kommunen bekommen ein Gesicht

  • Vorgaben für erfolgreiche Kommunikation

  • Corporate Design für die Stadtwerke Landshut

  • Geprüft und Ausgezeichnet

  • Neues Spielfeld für die Roten Raben

  • Klare Spielvorgaben bringen Erfolg

Die BAYER Werbeagentur in Landshut konzipiert und realisiert neben Logos und Markenfamilien auch das ganze grafische Spielfeld und definiert das Aussehen nachvollziehbar und dauerhaft im Corporate Design-Manual (Firmenerscheinungsbild).
Schließlich ist ein Logo allein dem mächtigen Kanon der konkurrierenden Zeichen, die strukturiert und wiedererkennbar kommunizieren, schutzlos ausgeliefert.

Im Handbuch für Gestaltung werden dauerhaft und verbindlich Festlegungen getroffen. Das geht von den Grunddefinitionen des Logos (positiv, negativ, farbig, schwarz/weiß) zu den Farbfestlegungen (Firmenfarbe), Schriftdefinitionen (Hausschrift), den grafischen Stilmitteln, Firmen-Hintergründen, möglichen Zusatzfarben, der Definition der Bildsprache, uvm.
Die dabei für alle Kommunikate (wie Briefbogen, Visitenkarte, Broschürentitel, Webseite, uvm.) stattfindenden Festlegungen sind ein sehr strukturierender und reinigender Prozess, der auch im ganzen Unternehmen verstanden und implementiert werden muss.

Für diese Organe, Kommunen und Unternehmen durften wir den Corporate-Design-Prozess initiieren, begleiten und in CD-Manuals niederlegen:

Leistungsportfolio Corporate Design:

Logo-Konzeption und Design
Trademark-Design
Bestands-Analyse
Entwicklung Erscheinungsbild
Handbuch Erscheinungsbild
Corporate Design Manual

Ergänzende Leistungen:
Prozess-Begleitung Unternehmensintegration
Implementierung und Schulung
Übertrag in Templates